Month: Januar 2024

87 Results / Page 1 of 10

GERMERSHEIM

Auch heute Streiks im Busverkehr

Erneuter Streik im Speyerer Busverkehr. Wie die DB Regio Bus Mitte GmbH informiert, wird das Linienbündel Speyer nach dem Streik am vergangenen Montag auch am heutigen Donnerstag, bis einschließlich Freitag von den ver.di Streiks betroffen sein. An den beiden Tagen ist mit massiven Einschränkungen und Ausfällen im Speyerer Stadtbusverkehr zu rechnen. Auch in Neustadt und in Bad Dürkheim sind Streiks angekündigt. Auch im Landkreis Germersheim soll im Busverkehr heute gestreikt […]

today18. Januar 2024 5

NEUSTADT

Kritik an Eintrittspreisen beim Neustadter Neujahrsempfang

Kritik am Neustadter Neujahrsempfang. Weil die Weinhoheiten beim vergangenen Neujahrsempfang am Freitag Eintritt zahlen mussten, wird jetzt seitens der CDU Kritik geäußert. Sie will deshalb einen Antrag im Stadtrat einreichen, um diese Gebühr abzuschaffen. Der Oberbürgermeister betont, dass ein generell kostenloser Empfang nicht möglich sei, da der Landesrechnungshof solche Veranstaltungen mit Eintrittspreisen für vertretbar erachtet. Der Neujahrsempfang in Neustadt werde durch das hochwertige Programm und die Weinauswahl geprägt und verlange […]

today18. Januar 2024

EDENKOBEN

Gesperrte Wege in Edenkoben

Gesperrte Wege in Edenkoben. Wie die Verbandsgemeinde mitteilt, sind wegen Gewässer-Pflege-Arbeiten Wege an der Hängematte in Edenkoben gesperrt. Wegen der kalten Temperaturen sind Eiszapfen und -Blöcke entstanden, die für Aufstauungen sorgen – die Gemeinde lässt diese entfernen.

today18. Januar 2024

ANNWEILER

Jungimkergruppe in Annweiler startet

Jungimkergruppe in Annweiler startet. Wie die Lokalzeitung berichtet, ruft das Jugendhaus Lemon noch zu weiteren Teilnahmen auf. Das Angebot ist kostenlos. Beginn ist am Dienstag, den 23. Januar, um 16.30 Uhr im Lemon, danach wöchentlich von 16.30 bis 18 Uhr. Die Teilnehmer sollten allerdings nicht an einer Bienengiftallergie leiden, da es gelegentlich zu Stichen kommen könne, heißt es weiter.

today18. Januar 2024

LANDAU

Katastrophenschutz in der Region bereitet sich auf Extrem-Wetterlage vor

Schneechaos in der Vorder- und Südpfalz. Wie gut die Feuerwehr auf solche Extrem-Wetterlagen vorbereitet ist, dazu Brand und Katastrophenschutz- Inspekteur Dirk Hargesheimer aus Landau: Auch in Neustadt ist die Feuerwehr auf die Extrem-Wetterlagen vorbereitet. Sodass der stellvertretende Brand und Katastrophenschutz- Inspekteur der Stadt Neustadt, Ralf Stuhlberg, am gestrigen Vormittag noch ein positives Fazit vermelden konnte.

today18. Januar 2024 2

0%
×