GERMERSHEIM

Immer weniger Kinder können Schwimmen

today31. Januar 2023 61

share close

Laut einer Forsa-Umfrage, die 2022 von der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft, kurz DLRG, in Auftrag gegeben worden war, können 20 Prozent der Kinder von sechs bis zehn Jahren nicht schwimmen. Das ist eine Verdopplung innerhalb von fünf Jahren. Der Kreis Germersheim hat deshalb bereits im letzten Jahr eine neue Initiative ins Leben gerufen. Dabei sollen Schulen mehr Schwimmunterricht anbieten. Zum Zwischenfazit sagt Landrat des Landkreises Germersheim, Fritz Brechtel, im Interview mit der ANTENNE:

  • play_arrow

    Immer weniger Kinder können Schwimmen Vanessa Lynn

Auch an der Haßlocher Gottlieb-Wenz Grundschule stellte man diese Veränderung fest. Förderschullehrerin Glenda Lauer-Greitzke sagt dazu im Gespräch mit der ANTENNE:

  • play_arrow

    Immer weniger Kinder können Schwimmen Vanessa Lynn

Written by: Vanessa Lynn

Rate it

Previous post

LANDAU

Weitere Stolpersteine für Landau

Um die Erinnerung an die rund 600 Landauer Jüdinnen und Juden, die im Nationalsozialismus verfolgt, vertrieben und ermordet worden waren, wachzuhalten, werden in der Stadt Landau seit einigen Jahren sogenannte Stolpersteine verlegt. Die nächste Verlegung durch den Kölner Künstler Gunter Demnig findet laut städtischen Angaben am kommenden Samstag statt.

today31. Januar 2023 23

0%
×