Weingarten

“Wir bedauern aufrichtig den Verlust…” Schriftliches Statement der Eltern zu getötetem Jungen in Weingarten

today5. Juli 2023 79 2

Background
share close

Die Eltern des mutmaßlichen Täters im Falle des Tötungsdelikts in Weingarten äußern sich jetzt im Netz. Auf den Social Media Plattformen ist ein Statement-Schreiben der Familie veröffentlicht worden. 

Mit tiefem Bedauern und aufrichtiger Anteilnahme möchten wir ihnen unser Beileid zum Verlust von Arthur aussprechen“. So beginnt das Statement-Schreiben der Familie des mutmaßlichen Täters aus dem Kreis Germersheim, das der ANTENNE vorliegt. In dem Schreiben entschuldigen sich die Eltern des 20-Jährigen, der in der Nacht von Freitag auf Samstag einen 17-Jährigen nach einer Party erstochen haben soll, für die Tat. Die Hintergründe sind weiterhin unklar. Die Familie bittet aber darum, die Ermittlungen der Polizei abzuwarten und nicht alles, was in den Medien berichtet wird, zu glauben. Im Netz stößt das Schreiben auf Verständnis. Es koste viel Mut, ein solches Statement zu verfassen, heißt es seitens der User. Die Polizei gibt weiterhin keine Auskunft über die Hintergründe der Tat. Die ANTENNE berichtet weiter.

Written by: Vanessa Lynn

Rate it
0%
×